Buchtipp, Interview, Mode

Interview

Screenshot: Ellen Köhrer

MUD JEANS Blog: Interview with Ellen Köhrer

FASHION MADE FAIR

Fashion Made Fair’ is a book regarding ethical and eco-friendly fashion labels. The authors of the book, journalist Ellen Köhrer and Magdalena Schaffrin, founder of the Greenshowroom for sustainable high-end fashion, put emphasis on presenting sustainable fashion in a modern way. The book is an excellent selection of  33 designers and labels from all over the world that put equal emphasis on sustainability as creating well-designed clothing.
The book lets you discover fair trade and sustainable fashion labels from more established brands like Vivienne Westwood, Freitag and Patagonia, but it also features a range of exciting younger fashion labels. The book itself features well-written pages, including expert talks explaining all aspects of sustainability, in combination with the beautiful imagery. Excited as we were to see several pages dedicated to Mud Jeans, we set up an interview with author Ellen Köhrer which you will find below…

Standard
Buchtipp

Lesenswert

 

Foto: Ellen Köhrer

Ecofaire Mode, ein Blick in die Zukuft und Shopping Guides zum Schmökern. Foto: Ellen Köhrer

Zukunft Modebusiness, ecofaire Mode und Shopping Guides

Immer mehr Bücher über ecofaire Mode und die Mode der Zukunft kommen auf den Markt, die aufklären und positive Lösungen anbieten. Dieses Jahr sind mir eine handvoll aufgefallen, die ich hier vorstellen möchte. Darunter– wie könnte es anders sein – auch unser Coffeetablebook Fashion Made Fair von Magdalena Schaffrin und mir…

Standard
Buchtipp, Mode

Fashion Made Fair

Titania Inglis:E

Titania Inglis, Autumn/Winter 2015/16 aus FASHION MADE FAIR, Prestel. Fotos: © Julia Comita

Elegant, sportlich und verantwortungsvoll

5 US-Labels, die Ihr kennen solltet

Am 1. Juni startet der Verkauf von FASHION MADE FAIR in den USA. Magdalena Schaffrin und ich haben nach gründlicher Recherche fünf Labels ausgewählt, die uns durch ihr Design, ihr Konzept und ihre Geschichte beeindruckt haben. Das Rennen machten: Titania Inglis, M.Patmos, Reformation, Lemlem by Liya Kebede und Patagonia.

Standard
Buchtipp, Mode, News

Modebuch

aestetica_cover

In der aktuellen Ausgabe von Aesthetica gibt’s den allerersten ausführlchen Artikel über unser Buch FASHION MADE FAIR. Foto: Bildschirmfoto

Elegante Nachhaltigkeit

Yeah! Unsere Botschaft ist angekommen. Das britische Kunst- und Kulturmagazin Aesthetica hat unser Modebuch FASHION MADE FAIR gelesen und einen wunderbaren Artikel darüber geschrieben. Außerdem haben Co-Autorin Magdalena Schaffrin und ich Rede und Antwort gestanden, was für uns Nachhaltigkeit in der Mode bedeutet. Lesenswert!

Standard
Buchtipp, News

News

An meiner Bürowand hängen schon die ersten Musterlayouts von unserem Buch FASHION MADE FAIR. Foto: Ellen Köhrer

Happy zurück

Melde mich zurück. Glücklich und stolz. Sicherlich habt Ihr Euch schon gewundert, warum ich die letzten Monate nur auf facebook und Twitter aktiv war. Der Grund: Das Mode- und Designbuch „FASHION MADE FAIR – modern, innovativ, nachhaltig“. Das habe ich in der Zwischenzeit mit Magdalena Schaffrin, Designerin und Co-Gründerin des Greenshowroom, konzipiert, recherchiert und geschrieben. Text und Design stehen. Wir sind an den letzten Korrekturen und entscheiden mit über das Coverfoto. Bitte habt noch etwas Geduld.
FASHION MADE FAIR erscheint im Frühjahr 2016 im Prestel Verlag (D, UK, USA). Mehr dazu im Verlagsprogramm.

Außerdem findet Ihr jetzt im Blog-Menü eine Übersicht meiner Artikel über nachhaltige Mode, Marken, Macher und das Textilbusiness. Und noch mehr Links zu Magazinen + Blogs, Medien, Messen, NGOs, Platformen + Netzwerken.

Standard
Buchtipp, Labels, Mode

Wochentipp

Lesestoff zum Schmökern für kalte Wintertage. Foto: Ellen Köhrer

Lesestoff zum Schmökern für kalte Wintertage. Foto: Ellen Köhrer

Berlin, Berlin und ein Blick hinter die Kulissen

Während ich die nächste Woche auf der Fashion Week Berlin bin, stelle ich Euch drei Lieblingsbücher zum Schmökern für kalte Wintertage vor: „Berlin Fashion – Labels, Lifestyle, Looks“ von Julia Stelzner, „Mode Metropole Berlin“ von Jörg Buntenbach und „Todschick – Edle Labels, billige Mode – unmenschlich produziert“ von Gisela Burckhardt

Standard
Buchtipp

Made in Augsburg

Die Augsburger Modeunternehmerin Sina Trinkwalder produziert ihre Mode in Bayern mit Arbeitslosen, die anderswo keine Chance hätten. Foto: Ellen Köhrer

„Wunder muss man selber machen“ von Sina Trinkwalder

Brigitte. Spiegel Online. Günther Jauch. Sina Trinkwalder, Textil- und Sozialunternehmerin aus Augsburg, ist momentan Liebling der Medien. Die patente 35-Jährige wird immer dann geholt, wenn man ein attraktives und wortgewaltiges Beispiel für Kleidung „Made in Deutschland“ braucht. Ökologisch und fair produziert. Man mag an Wunder glauben oder nicht, Trinkwalders Geschäftsidee mit manomama geht auf. Ich habe für Euch das Buch gelesen.

Standard