News, Tipp der Woche

Fashion Revolution Week

Grafik: future fashion forward e. V.

Countdown

In 8 Tagen, also am 24. April, startet die Fashion Revolution Week weltweit in Memorian an den Einsturz der Rana Plaza-Textilfabriken 2013 in Bangladesch. Damals wurden über 1138 Menschen unter den Trümmern begraben, rund 2500 wurden zum Teil schwer verletzt. Damit so etwas nie wieder passiert macht die Fashion Revolution-Bewegungen jedes Jahr zum Jahrestag Aktionen in der ganzen Welt…

Standard
Labels, Porträt

Oktopus, gehäkelt

Hathay Bunano schafft in Bangladesch Jobs für Frauen. In Handarbeit fertigen sie für die Marke Pebble Spielsachen und Kinderkleidung. Foto: Kathrin Harms

Faire Spielsachen aus Bangladesch

Der Do-it yourself-Trend wird zur Geschäftsidee: Samantha Morshed – einst Bankerin in London mit einer Vorliebe für Handarbeiten – lässt heute Spielsachen und Kinderkleidung in Bangladesch herstellen. Prima Geschenke für Babies und Kleinkinder von pebble.

Standard