Accessoires, Labels, Mode, Trends

Messerückblick

Was gibt's für Trends im Frühling und Sommer nächsten Jahres? Royal Blush by Jana Keller aus der Schweiz zeigt, wohin die Reise bei Mode und Accessoires geht, Foto: Ellen Köhrer

Was gibt’s für Trends im Frühling und Sommer nächsten Jahres? Royal Blush by Jana Keller aus der Schweiz zeigt, wohin die Reise bei Mode und Accessoires geht. Foto: Ellen Köhrer

Ecofaire Mode samt Bloggertreffen auf der INNATEX

Das letzte Juliwochenende war ich zur INNATEX (Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien) im hessischen Hofheim-Wallau eingeladen. Ich war neugierig, was sich jenseits der Hauptstadt in der ecofairen Mode- und Textilszene tut.

Standard
Accessoires, Mode, Tipp der Woche

Einkaufstipps

Foto: folkdays

Foto: folkdays

Lieblingsläden im Netz

Wer sich auf die Suche nach ecofairer Kleidung, Accessoires und Interior im Internet macht, verliert sich schnell im Dschungel von Shops, Marken und Plattformen. Deshalb habe ich Euch ein paar Juwelen rausgesucht, die modern, schlicht und schön sind. Genauso wie ihre Mode, Accessoires und Einrichtungssachen. Meine sieben Lieblingsläden im Internet aus Berlin, Hamburg, Amsterdam, Antwerpen und Tallinn.

Standard
Labels, Mode, News, Textilketten

Cool und Fair! 2

Cool und Fair! 2 aus meinem enorm-Artikel vom Oktober zeigt, wie nachhaltig die großen Textilketten wirklich sind. Foto: Ellen Köhrer

Groß – und trotzdem gut?

Die Textilketten sind die größten Abnehmer von nachhaltiger Baumwolle. Kunden müssen aber genau hinsehen. Wie ernst es den Fast Fashion-Produzenten und -händlern wirklich ist mit ihren nachhaltigen Kollektionen könnt ihr hier in Cool und Fair! 2 aus enorm lesen. 

Standard
Interview, Mode

Fashionweek: Countdown

Kleine nachhaltige Labels zeigen den großen Textilern den Weg und bringen sie unter Zugzwang. Foto: ethical fashion show Berlin

„Die Kleinen treiben die Großen“

Zur Einstimmung auf die Fashionweek Berlin vom 14.-19. Januar: mein Interview aus enorm mit der Greenpeace-Aktivistin und Bloggerin Kirsten Brodde: Über Textilketten, die mit günstigen grünen Kollektionen locken und skeptische Verbraucher. Brodde erkärt, was sich in Politik und Unternehmen ändern muss und warum sie trotz aller Schwächen eine Verfechterin von Siegeln ist

Standard