Accessoires, Interview

Upcycling-Pioniere

Den Himmel voller Freitag-Sleeves fürs iPad, aus LKW-Planen. Foto: Bruno Adler

Den Himmel voller Freitag-Sleeves fürs iPad, aus LKW-Planen. Foto: Bruno Adler

Teamarbeit unter Brüdern

Daniel und Markus Freitag nähten vor rund 20 Jahren ihre erste Tasche aus LKW-Planen. Der Grund: Die Brüder und Designer wollten ihre Entwürfe auf dem Rad durchs verregnete Zürich transportieren, sie fanden aber keine robuste, wasserdichte Tasche dafür. Also setzen sich die beiden an die Nähmaschine, nach einem halben Tag war die erste Freitag-Tasche geboren: aus einer ausgemusterten LKW-Plane, einem gebrauchten Autogurt und einem alten Fahrradschlauch. Der Prototyp war der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Ich habe Daniel und Markus Freitag im Berliner Freitag-Store getroffen und mit ihnen über Upcycling, neue Produktideen und die Zusammenarbeit unter Brüdern gesprochen.

Standard
Interview, Labels, Mode

Fashionweek: Winter auf Britisch

Wolliges beim Stand von Goodone auf der Premium International Fashion Trade Show in Berlin-Kreuzberg. Foto: Ellen Köhrer

Interview: Goodone, Nin Castle

Die Bomberjacken mit Strickzöpfen, Ledereinsätzen und weinroten Ärmeln war eines meiner Lieblingsteile auf der Premium. Material- und Mustermix ganz nach meinem Geschmack. Raffiniert, grafisch und warm obendrein. Beim Lavera Showfloor in Berlin gab’s dann die gesamte Winterkollektion 2014 von Goodone zu sehen, Deutschland-Premiere für das preisgekrönte britische Label. Nin Castle, 32, entwarf bereits Kollektionen für Asos und unterrichtete an der legendären Londoner Modeuniversität Central St. Martins. Nach der Show sprach ich mit der quirligen Goodone-Designerin welche Rolle ausgemusterter Strickpullis in ihrer Kollektion spielen und warum sie jetzt nur noch Wintersachen entwirft.

Standard
Mode, News, Trends

Fashionweek: Designstudien

Upcycling Talents #2: Mein Lieblingsentwurf der tschechische Modedesignstudentin Jana Ohlehlová. Foto: Ellen Köhrer

Upcycling Talents #2: Mein Lieblingsentwurf der tschechische Modedesignstudentin Jana Ohlehlová in Schlammfarben. Foto: Ellen Köhrer

It’s all about Upcycling

Fashionweek Opening im Upcycling Fashion Store in Berlin: Luise Barsch, eine der Gründerinnen des Ladens und Aluc-Designerin hat mit  tschechische nModedesignstudenten an der Tomas-Bata University in Zlin einen Upcycling-Workshop gemacht. Die Ergebnisse – alle entstanden aus Kleidung, die das Label Ragware zur Verfügung gestellt hat, könnt ihr euch während der Fashionweek in der Anklamer Straße 17  in Berlin-Mitte anschauen.

Standard