Moderation/Speaker

Leistungen
  • Moderation von Podiumsdiskussionen
  • Speaker
  • Workshops

Themen

Sustainability in Mode + Textilwirtschaft


Kunden

Kultureinrichtungen + Hochschulen, Unternehmen, NGOs + Thinktanks

Deutsches Hygienemuseum Dresden, Engagement Global, Evangelische Akademie Pfalz, FEMNET, Hessnatur, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin/Modedesign, Hybrid Space Lab, Museum Angewandte Kunst FrankfurtPrestel


Referenzen

Screenshot

Embassy Lab “Water, Conscious, Fashion”
In Diskussion
NEONYT Berlin, Januar 2019


Screenshot bildkorrekturen.de

Bildkorrekturen-Konferenz “Fashion & Development”
Key Note “Fashion in Africa”, Panelgast + Video-Interview Teil 1 + Teil 2
Westbad, Leipzig. November 2017


Präsentation, Foto: Kathrin Harms

Kleider machen Leute – Leute machen Kleider
Workshop “Fast Fashion – Welchen Preis bezahlen Mensch und Umwelt für billige Mode?”
Evangelische Akademie der Pfalz, Heidelberg. März 2017


Fashion#Talk: How to make sustainable fashion more visible?
Speaker
Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin. Januar 2017


blickwechsel-mode-programm1

Flyer, Museum Angewandte Kunst Frankfurt

Blickwechsel Mode – Fair Fashion Forum
Moderation
Mit Michael Braungart (EPEA Internationale Umweltforschung + Leuphana Universität Lüneburg), Friederike von Wedel-Parlow (ESMOD + Beneficial Design Institute) u. a.
Museum Angewandte Kunst Frankfurt, November 2016


Buchvorstellung FASHION MADE FAIR
Panelgäste: Ellen Köhrer, Magdalena Schaffrin (Co-Autorin) u. a.
Hessnatur Popup-Shop Berlin + Hessnatur Shop Düsseldorf. Mai 2016


Presselunch Buchvorstellung FASHION MADE FAIR
Moderation: Ellen Köhrer und Magdalena Schaffrin
Gast: Friederike von Wedel-Parlow (ESMOD)
Restaurant Eins Unter Null, Berlin. April 2016


Screenshot, Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Fast Fashion – Die Schattenseiten der Mode
Moderation von 3 Podiumsdiskussionen
Gäste: Helmut Fischer (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bündnis für nachhaltige Textilien), Kirsten Brodde (Greenpeace), u. a.
Deutsches Hygiene-Museum, Dresden. Februar 2016


© Ellen Köhrer, 2020
Impressum